HELPads



Swisscom weist Vorwürfe des Weko-Sekretariats zur Vermarktung von Sportinhalten zurück



Swisscom

24.07.2015, Mit heute zugestelltem Verfügungsentwurf beantragt das Sekretariat der Wettbewerbskommission der Kommission, gegen Swisscom eine Sanktion von CHF 143 Mio. wegen angeblich unzulässigem Verhalten bei der Vermarktung von Sportinhalten über Pay-TV zu verfügen. Swisscom weist die Vorwürfe zurück und ist überzeugt, sich beim Vermarkten von Sportinhalten rechtmässig zu verhalten.


Der Antrag an die Wettbewerbskommission (Weko) sieht eine Sanktion in Höhe von rund CHF 143 Mio. wegen angeblich unzulässigem Verhalten bei der Vermarktung von Sportinhalten über Pay-TV vor. Gemäss Weko-Sekretariat habe Swisscom bzw. Teleclub eine marktbeherrschende Stellung insbesondere bei der Bereitstellung nationaler Fussball- und Eishockeyübertragungen inne und müsse allen TV-Plattformen in der Schweiz – soweit technisch möglich – ein gleichwertiges Teleclub-Sportangebot zu nicht diskriminierenden Bedingungen anbieten. Swisscom weist diese Vorwürfe zurück und hält eine Sanktion für ungerechtfertigt. Entsprechend ist Swisscom befremdet über den Inhalt des Verfügungsentwurfs und die Bussenandrohung.

Hohe Investitionen in Ausbau von Sportübertragungen
Swisscom und die Cinetrade-Gruppe verhalten sich beim Vermarkten von Sportinhalten über Pay-TV rechtmässig. Die Übertragungsrechte für Sportinhalte werden wie in anderen Ländern periodisch in einem Wettbewerbsverfahren vergeben, an dem sich beispielsweise auch Kabelnetzunternehmen beteiligen. Die hohen Investitionen, die Swisscom und Cinetrade getätigt haben, um die zuvor in der Schweiz vernachlässigten Sportübertragungen als attraktive Inhalte für das Pay-TV anbieten zu können, rechtfertigen denn auch ein erweitertes Sportangebot bei der Verbreitung über die Swisscom TV-Plattform. Nur dadurch können die Investitionen genügend geschützt werden. Seit dem Einstieg ins TV-Geschäft im Jahr 2006 hat Swisscom einen intensiven Wettbewerb im Schweizer Fernsehmarkt überhaupt erst ermöglicht und sukzessive ein umfassendes Angebot an Live-Übertragungen der Fussball- und Eishockeyliga aufgebaut. Sportinteressierte profitieren heute dank dem Engagement von Swisscom und Cinetrade von einem viel breiteren Angebot an Live-Übertragungen sowohl im Free-TV wie auch Pay-TV. So sind beispielsweise im Schweizer Fussball heute vier bis sechs Mal mehr Spiele live im Free-TV verfügbar.

Die Wettbewerbskommission hatte im April 2013 eine Untersuchung im Bereich der Übertragung von Live-Sport im Pay-TV eröffnet. Den nun vorliegenden, 170-seitigen Verfügungsentwurf wird Swisscom detailliert prüfen und dazu fristgerecht Stellung nehmen. Eine definitive Verfügung der Weko kann beim Bundesverwaltungsgericht und letztendlich vor Bundesgericht angefochten werden.


Medienkontakt:
Swisscom AG Media Relations 3050 Bern media@swisscom.com



Über Swisscom:

Swisscom ist das führende Telekommunikations- und eines der führenden IT-Unternehmen der Schweiz mit Sitz in Ittigen nahe der Hauptstadt Bern.

Rund 20 000 Mitarbeitende erzielten in den ersten neun Monaten 2018 einen Umsatz von CHF 8,7 Milliarden. Swisscom gehört zu 51% dem Bund und ist eines der nachhaltigsten und innovativsten Unternehmen der Schweiz.

Swisscom ist eine der bekanntesten, beliebtesten und wertvollsten Marken der Schweiz. Das bestätigen uns regelmässig unabhängige Rankings, in denen Swisscom seit Jahren Seite an Seite mit weit grösseren multinationalen Brands zu den Top Ten zählt.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Swisscom weist Vorwürfe des Weko-Sekretariats zur Vermarktung von Sportinhalten zurück ---


Weitere Informationen und Links:
 Swisscom (Firmenporträt)
 Artikel 'Swisscom weist Vorwürfe des We...' auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Black Angus Rindsfilet BBQ

CHF 4.99 statt 9.99
Denner AG    Denner AG

Pfannen-Set White Diamond Tiffany, 3-teilig

CHF 40.00 statt 79.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Air Wick Aroma-Öl Diffuser Starterkit

CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG    Denner AG

Antica Modena Aceto Balsamico, 3 Blatt, 1 Liter

CHF 10.00 statt 19.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Argento Malbec Reserva

CHF 44.70 statt 89.40
Denner AG    Denner AG

Beck’s Bier, Dosen, 24 x 50 cl

CHF 20.95 statt 41.95
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Alle Aktionen »

Analyse, Blutentnahme, Befundauskunft, Hämatologie

Landesprodukte, Transport, Handel, Schneepflügen

Textilreinigung, Teppichpflege, Reinigung, Kleiderpflege, TU-FAN Textilpflege

Stellenportal, Medizinischer Bereich, Festanstellungen, Temporärstellen

Haushaltsapparate, Verkauf, Montagen, Service

Leasing, Automobil, Elektrische Autos, Neuwagen, Gebrauchtwagen

Kanalunterhalt, Kanalservice, Rohrreinigung, Ablaufreinigung

Beratung, Bewerbung, Selbstmarketing, Karriereweg

Finanzberatung, Versicherungsberatung

Alle Inserate »

1
2
13
24
27
30
5

Nächster Jackpot: CHF 12'000'000


12
18
35
38
45
2
8

Nächster Jackpot: CHF 42'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'537'481