News Abo
HELPads



Swisscom - Teams Telephony Mobile: mit der Mobilnummer direkt über Microsoft Teams telefonieren



Swisscom AG

31.01.2023, Mit Swisscom wird die Kommunikation noch einfacher: als erste Anbieterin in der Schweiz führt sie das Mobilfunknetz und Microsoft Teams in einer App zusammen. Künftig können Nutzer mit ihrer Mobilnummer direkt über Teams telefonieren. Damit profitieren sie von einem Teams-Präsenzstatus, einer Voicemail und einer einheitlichen Anrufhistorie über alle Endgeräte hinweg. Teams Telephony Mobile ist ab sofort für Grossunternehmen in Kombination mit NATEL go verfügbar.


Unterwegs im Zug via Smartphone telefonieren, im Home Office via Tablet und im Büro via Laptop. Das ist heute Realität, seit der Pandemie mehr denn je. Nicht selten wird man von mehreren Kontakten gleichzeitig via unterschiedliche Endgeräte und Tools kontaktiert. Das ist nicht nur anstrengend, es erschwert auch den Überblick, so zum Beispiel über verpasste Anrufe.

Deshalb führt Swisscom in Zusammenarbeit mit Microsoft die Kommunikation in einer App zusammen. Als erste Anbieterin in der Schweiz integriert sie die Mobilenummer in Microsoft Teams. So lässt sich mit Teams Telephony Mobile mit der eigenen Mobilnummer direkt über Teams telefonieren. Nutzer können via Teams Anrufe starten und sind für ihre Kontakte unter ihrer Mobilnummer in Teams erreichbar. Und das von jedem Gerät aus, sei es Smartphone, Tablet, Laptop oder PC – genau so, wie dies bereits für Festnetznummern möglich ist. Damit lassen sich mit einer einzigen Telefonnummer orts- und geräteunabhängig Inlands- und Auslandgespräche direkt via Teams führen.

Komplette Verschmelzung der Teams- und Mobilewelt
Das beste Mobilfunknetz der Schweiz und die meistgenutzte Kollaborationslösung verschmelzen komplett. Denn Nutzer haben nun einen Teams-Präsenzstatus, eine Voicemail und eine einheitliche Anrufhistorie über Teams und das Mobilgerät hinweg. Während eines Telefonats über das Mobilfunknetz schaltet der Status in Teams automatisch auf "in einem Gespräch", und das auf sämtlichen Geräten. Dieser Status wird auf allen anderen Geräten angezeigt. Ebenso werden beim Status "nicht stören" Anrufende auf Voicemail umgeleitet. Ist in Outlook eine Abwesenheitsmeldung eingerichtet, wird auf der Mobilbox ein entsprechender Text abgespielt – ganz ohne Medienbruch. Auch Callgruppen und Anrufwarteschlangen stehen durchgängig zur Verfügung. Und bei fehlender Datenverbindung können Nutzer weiterhin mobil in Teams telefonieren. Vieltelefonierer gewinnen dadurch zusätzlichen Komfort, während Aussendienstmitarbeitende ihre Erreichbarkeit besser steuern können.

Urs Lehner, Leiter Swisscom Geschäftskunden: «Mit Teams Telephony Mobile schaffen wir nahtlose Konvergenz und dadurch Einfachheit. Die Grenzen zwischen Mobil-Telefonie, Teams-Calls und verschiedenen Endgeräten verschwinden. Gemeinsam mit unserem Partner Microsoft bieten wir eine zukunftsweisende Lösung, welche für Kommunikation und Zusammenarbeit neue Massstäbe setzt.»

Teams Telephony Mobile ist für Grossunternehmen mit NATEL go ab sofort exklusiv bei Swisscom verfügbar. Die Mobilenummern der Mitarbeitenden lassen sich aus dem Teams Admin Center einfach und schnell integrieren.


Medienkontakt:
Armin Schädeli
media@swisscom.com
Tel. +41 58 221 98 04



Über Swisscom AG:

Swisscom ist das führende Telekommunikations- und eines der führenden IT- Unternehmen der Schweiz mit Sitz in Ittigen nahe der Hauptstadt Bern.

Swisscom ist nur in der Schweiz und Italien tätig. Beteiligungen im Ausland sind für Swisscom nach Vorgabe des Bundesrates nur möglich, wenn sie das Kerngeschäft im Inland unterstützen oder eine strategische Logik aufweisen.

In der Schweiz bietet Swisscom Privatkunden Breitbanddienste, TV, Mobilfunk und umfassende Services an. Für Geschäftskunden umfasst das Angebot Netz-, Cloud- und ICT-Dienstleistungen.

In Italien bietet Swisscom mit Fastweb Privatkunden Breitbanddienste, TV und Mobilfunk an und Geschäftskunden ein umfassendes Angebot an ICT-, Cloud- und Sicherheitsdiensten.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung Swisscom - Teams Telephony Mobile: mit der Mobilnummer direkt über Microsoft Teams telefonieren ---


Weitere Informationen und Links:
 Swisscom AG (Firmenporträt)

 Artikel 'Swisscom - Teams Telephony Mobile: mit der Mobilnummer direkt über Microsoft Tea...' auf Swiss-Press.com





Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press


3x MegaStar, 3x Stracciatella, 3x Exotic, 3x Choquello

CHF 9.55 statt 15.95
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Aprikosen

CHF 8.50 statt 10.80
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

IP-SUISSE Rindshuftsteak

CHF 6.00 statt 7.60
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

M-Classic Rind Burger Classic

CHF 6.95 statt 10.65
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Alle Aktionen »

16
19
30
34
36
38
1

Nächster Jackpot: CHF 5'700'000


2
32
35
36
39
7
8

Nächster Jackpot: CHF 52'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'275'358